Partner von Marco Polo
» Zur Desktop-Version unserer Webseite

Ausflugsziele und Attraktionen in Marken


Die Region Marken in Mittelitalien besteht aus den fünf Provinzen Ancona, Ascoli Piceno, Fermo, Macerata und Pesaro-Urbino. Der Name geht auf die Bezeichnung Mark für ein Grenzgebiet des Römischen Reiches zurück und wurde in karolingischer Zeit erstmals verwendet. Die Marken liegen in ihren heutigen Grenzen zwischen Adria und Apennin und grenzen im Norden an die Emilia-Romagna und an die Republik San Marino.

Hauptstadt der Marken ist Ancona, eine Hafenstadt an der Adriaküste. Zu den Sehenswürdigkeiten in der bereits 387 v. Chr. gegründeten Stadt gehören der Hafen, der Duomo San Ciriaco und das Lazzaretto.

Nach Province auswählen

Ancona (1)
Macerata (4)

Ausgewählte Ausflugsziele


EstCentro Vacanze Verde Azzurro
San Faustino di Cingoli 6 | 62011 Cingoli (MC) | Italien
zum Ziel

Parco Zoo Falconara | Ancona
Parco Acquatico Eldorado | Macerata
Orto botanico "Carmela Cortini" | Macerata
Alle Ziele anzeigen